Autor: Frauke

image_pdfimage_print

Vom Chicken Rice zurück zum Fischbrötchen

Die Zeit rast, wenn man Spaß hat. Und Spaß hatten wir wirklich in den letzten drei Jahren. Doch nun sagen wir adieu und kehren nach Deutschland zurück. Danke an alle, die uns beim Brunch so rührend verabschiedet haben. Danke an meine Kollegen im Paulaner Bräuhaus, die uns bis in den...

Kamm und Schere – koreanische Haarmode

Haareschneiden in Singapur ist oft mit Überraschungen verbunden. Wenn dann auch noch eine Blondfärbung dazu kommt, wird es echt eng was ein zufriedenstellendes Ergebnis angeht. Ich habe zum Glück gleich zu Anfang unserer Auslandszeit meine „Haarkünstlerin“ Angela gefunden, die mich nie enttäuscht hat. Am Montag habe ich mit Marion eine...

Mit den Krokodilen in Australiens Outback

Australien ist so nah für uns und der kleine Kontinent hat unglaublich viel zu bieten. Wer die Klassiker wie Perth, Margaret River, Sydney und Melbourne schon gesehen hat, kommt ins Grübeln, welche Destination die nächste sein kann. Zweimal pro Woche fliegt Silk air die direkte Strecke Singapur-Darwin. Nach knapp fünf...

Ein Sonntag in Singapur

Was macht man an einem faulen Sonntag in Singapur? Wir wohnen zentral am Rande des Central Business District und brauchen nur um die Ecke zu gehen, um rauszukommen ohne dass es langweilig wird. Zum Beispiel in den Fort Canning Park auf dem Bukit Larangan, auf dem Stamford Raffles 1823 sein...

Baba House: Das blaue Wohnhaus einer Peranakan-Familie

Stilvolle Gebäude mit durchdachter Architektur für die heißen Tropen, künstlerische Batiktextilien, kunterbuntes Porzellan und die beste Küche der Welt: Das sind Merkmale der chinesischen Peranakans, auch Babas genannt. Chinesische Händler kamen bereits ab dem 14. Jahrhundert nach Malakka (im heutigen Malaysia), um Geschäfte zu machen. Einige blieben, heirateten malaiische Frauen...

EUFF: 27 Europäische Filme in der National Gallery Singapore

Die alljährliche Medienkonferenz zum Europäischen Filmfestival stand heute an. Bereits zum 29. Mal läuft in diesem Jahr das European Union Film Festival (EUFF). Vom 10. bis zum 19. Mai werden in der National Gallery Singapore 27 zeitgenössische Filme gezeigt, die Europa in allen Facetten mit seiner Geschichte und Kultur repräsentieren....

Straßenkunst im hippen Tiong Bahru

Mal eben ein Graffiti sprühen ist in Singapur strengstens verboten, auch Deutsche wurden dafür schon mit Peitschenhieben bestraft. Doch Street Art ist erwünscht und gehört inzwischen zur Kultur dazu, allerdings nur mit Genehmigung und auf ausgewiesenen Plätzen. Mein Interesse an dieser Kunstrichtung wurde geweckt, als im ArtScience Museum eine wunderbare...

Designermesse

Außergewöhnliche Designerkleidung, Schmuck, Haushaltsartikel, Dekoration und alles was das leben schöner macht, ist zwei Mal im Jahr bei der Boutique Fairs im F1 Pit Building zu finden. Wo sonst Vettel und Konsorten jedes Jahr im September ihre Fahrerlager aufschlagen, findet an diesem Wochenende wieder die Frühlingsveranstaltung der Boutique-Messe in den Stockwerken...

Tekka Market in Little India

Little India ist ein Viertel mit ganz eigenem – eben indischen – Charakter. Wer keine Zeit für einen ausgiebigen Rundgang hat, sollte sich auf den Tekka Market konzentrieren. Unter einem Dach sind hier seit 1982 der Wet Market, ein Hawker Centre und ein großer Bereich für Kleidung und Stoffe vereinigt....

Minimalism: Space. Light. Object.

Der Minimalismus war ein radikaler Wendepunkt in der Kunstgeschichte und gilt als Reaktion auf den abstrakten Expressionismus. Während bei Letzterem ein hohes Maß an Interpretation nötig ist, entstand im New York der 1960er Jahre der Minimalismus mit Reduzierung auf das Nötigste, um eine direkte Begegnung von Kunstobjekt und Betrachter zu...

Follow by Email
Facebook
Twitter
LinkedIn